Service, Reparatur & Generalüberholung von Holzblasinstrumenten in der Fagottwerkstatt
Service, repair & general overhaul of woodwind instruments

Leistungen:

Meine Leistungen umfassen die professionelle Reparatur, Überholung und Restaurierung von Fagotten, Kontrafagotten und Klarinetten sämtlicher Hersteller. Mit einer speziellen Holz- und Lackpflege sowie fachgerechten Reparatur kann die Qualität Ihres Instruments über Jahrzehnte hinweg erhalten werden.

Neben Service-Leistungen wie Klang- und Intonationsverbesserung biete ich Umbauten der Instrumente nach Ihren individuellen Wünschen an.

Nachjustierungsarbeiten an in der Fagottwerkstatt generalüberholten Instrumenten sind im Zeitraum von 2 Jahren im Service inbegriffen.

ICH FREUE MICH ÜBER IHREN BESUCH UND BERATE SIE GERNE!


Kleiner Einblick in die Fagottwerkstatt:

Bei der Generalüberholung Ihres Instruments wird zunächst die Mechanik demontiert. Anschließend werden alte Polster, Korke und Filze entfernt, gereinigt und im Ultraschallbecken auf Hochglanz poliert. Gegebenfalls müssen einzelne Klappenteile neu versilbert oder vernickelt werden.

Nun wird die gesamte Mechanik mit naturbelassenen oder gegen Feuchtigkeit imprägnierten Polstern aus Zickelleder neu belegt. Klappen und Hebelverbindungen werden mit Spezialfilzen, feinstem Leder, Naturkork oder Rubko neu belegt.

Wenn nötig, werden verschlissene Nadel- und Blattfedern erneuert, damit der Klappenwiderstand ein für Sie perfektes Spielgefühl garantiert.

Nach Abdrehen der alten Zapfenkorke werden die Instrumententeile gereinigt, mit hochwertigem Öl imprägniert, und neue Korken oder Wickelschnur angebracht.

Speziell bei Fagotten befestigen wir außerdem gelockerte Säulchen, reinigen und bekorken die S-Bögen neu. Die ausgeschlagene und lockere Mechanik wird nun zwischen den Spitz- bzw. Walzenschrauben optimal eingepasst. Durch das zusätzliche Auftragen von säurefreiem Spezialöl an den Schrauben gewährleisten wir eine lang anhaltende Geräuschlosigkeit der Mechanik.

Nun werden die Polster in meisterhafter Handarbeit an die Tonlochzwirle angepasst und somit perfekte Dichtheit, hervorragende Spiel- und Resonanzeigenschaften sowie ausgeglichene Intonation garantiert.

Des weiteren werden die Hebel und Klappenaufgänge zur Vervollkommnung der Spielfertigkeit individuell eingerichtet, was viel Fingerspitzengefühl, Geschick und Erfahrung des Instrumentenbauers erfordert.

Selbstverständlich wird jedes in der Fagottwerkstatt reparierte und generalüberholte Instrument angespielt. Auf Wunsch des Kunden nehmen wir weitere Feinjustierungen im Bereich des Klanges, der Intonation und der Mechanik vor.